Das Protokoll /

Das Protokoll

Der Ausschuß tagt. Das letzte Protokoll wird zur Absegnung ausgeteilt.

Trotz meines adler-äugigen Sehrests kann ich es nicht lesen. Punktschrift kann ich nicht. Wie peinlich. Ich muß es mir vorlesen lassen. Das passiert doch sonst nur den anderen und nun mir!! Seufz.

Dann beratschlagen wir wichtige Dinge, wie Sommerausflüge, welches Essen wir anbieten sollen ....... und kriegen selber Hunger. Jeder bestellt was.
Der Tisch ist voll.

Heike nagelt das neue Protokoll in ihren Streifenschreiber (Stenomaschine). Der Papierstreifen lockt sich über die Tischdecke, wächst zu einem Knäuel, schleift über das ölige Pizzabrot, verliert das Gleichgewicht, kippt ab und hängt in einer langen Spirale bis auf den Boden. Ich schaue fasziniert zu.

Plötzlich ein Schnalzen zu unseren Füßen und Heikes Schrei: "Nero frißt das Protokoll!"

Teile des Protokolls können gerettet werden, der Rest klebt am Gaumen des Hundes. Er hat seinen Kampf mit dem öligen Streifen und trollt sich. Er wird, inkognito, da ohne Glöckchen, unter den anderen Tischen seine Runde drehen und die Teppiche inspizieren.

Ulrike Geilfus

Twittern

© 2002 by Ulrike Geilfus
Erstellt am Fr, 07.06.02, 08:01:19 Uhr.
URL: http://